Rückgaberecht

Gründe für eine Erstattung oder teilweise Rückerstattung der Gebühren:

 

A) Wenn die irische Visa-Erweiterung zum studieren abgelehnt wurde (das von der GNIB ausgestellte Ablehnungsschreiben wird vom NED Training Center beurteilt, um die Gründe für jede Erstattung zu beurteilen)

B) Wenn Krankheit oder Behinderung nach dem Einschreiben des Stundenten eingetreten ist. In einem solchen Fall wäre ein Attest erforderlich.

C) Sollte einem Studierenden nach der Ankunft in Dublin aus verschiedenen Gründen der Zugang nach Irland verweigert werden, dann wird das von der GNIB ausgestellte Ablehnungsschreiben vom NED Training Center ausgewertet, um die Gründe für eine Erstattung zu beurteilen.

 

  1. Eine Erstattung wird nur für Gebühren gewährt, die für das letzte halbe Jahr gezahlt wurde, in dem Fall A) oder B) eintrifft. Es gibt kein automatisches Recht auf Rückerstattung der Gebühren, wenn ein Student seine Meinung über das Studium am Ned Training Center ändert.
  2. Nach Kursbeginn können keine Rückerstattungen mehr vorgenommen werden.
  3. Alle Kursstornierungen müssen schriftlich vor dem Datum des Kursbeginns mit dem Formular „Rückerstattung des Studiengeldes“ vom NED Training Center eingereicht werden.
  4. Unter besonderen Umständen können Studenten innerhalb 1 (eines) Monats nach ihrer Ankunf tin Irland eine Rückerstattung beantragen.
  5. Wenn ein Student seinen Kurs während des Studiums ändert, dann werden keine Rückerstattungen gegeben, falls der andere Kurs weniger Themen beinhaltet.
  6. Studenten, die fehlerhafte Angaben gemacht haben, die zu einer Verweigerung des Visums führen, haben keinen Anspruch auf Erstattung.
  7. Während sich der Kursbeginn und die Fertigstellungstermine nicht ändern werden, behält sich das NED Training Center das Recht vor, zuvor detaillierten Termine zu ändern, um die Bereitstellung eines Kurses und eine damit verbundene Prüfung zu erleichtern oder zu verbessern. Diese Änderungen werden in keiner Weise die anderen Bedingungen und Bedingungen des Studentenvertrages mit dem NED Training Center beeinflussen. Sollte eine Änderung erforderlich sein, ist das NED Training Center nicht verpflichtet, irgendeine Form von Entschädigung oder Rückerstattung vorzusehen.
  8. Bitte beachten Sie, dass eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 20% des Gesamtbetrages von allen Erstattungen abgezogen wird.

Erstattungen werden nur in folgenden Fällen berücksichtigt:

  • Bei Ablehnung des Visums, wenn der Student keine Vorstrafen oder Einwanderungsgeschichte hat
  • Unvorhergesehene Krankheit
  • Wenn der Kurs nicht statt findet und kein Alternativkurs möglich ist
  • Trauerfall in der Familie

Alle Studierenden, die eine Erstattung beantragen, werden von den Geschäftsführern bei ihren wöchentlichen Sitzungen überprüft. Wenn der Antrag genehmigt wird, erfolgt die Zahlung innerhalb von drei Monaten an den Studenten. Sobald ein Studentenvisum gewährt wurde, kann die Schule keine Rückerstattungen mehr erlauben.

Haushalt